Professor Zamorra 1265 - Der Dämon und seine Hexe - von Stefan Hensch

Stefan Hensch
PROFESSOR ZAMORRA
Der Dämon und seine Hexe
Band 1265
Erschienen am 22.11.2022
Cover von Shutterstock 

Lillian Reed musste den Kerl einfach ansehen. Herr Biedermann persönlich, dachte sie voller Zorn. Nichts an dem Mann ließ darauf schließen, zu was für Taten er fähig gewesen war. 
Dabei war er nichts anderes als ein Ungeheuer! Durch die Medien wusste sie alles über ihn: Ein braver Familienvater mit einem guten Job im mittleren Management und einem Häuschen in der Vorstadt.
Lillys Zorn wurde durch einen unbändigen Schmerz verursacht, ihr ganzes Inneres war eine klaffende Wunde. Daran war niemand anderes als die Kreatur auf der Anklagebank schuld. Er hatte ihr die Tochter genommen!

Zamorra und Nicole werden in dieser Folge auf eine mysteriöse Mordserie aufmerksam, die ihren Ursprung in der tragischen Familiengeschichte zweier Schwestern hat, die in ihrer Kindheit von einem Dämon ausgewählt wurden. Dieser macht die Mädchen zu seinem Werkzeug, um viele Jahre später Professor Zamorra eine verhängnisvolle Falle zu stellen. 

Es hat lange gedauert bis Stefan Hensch bei Zamorra seinen dritten Beitrag innerhalb der letzten 100 Hefte vorlegt. Insgesamt würde ich gerne mehr vom Autor bei Zamorra lesen, denn bei ihm ist jeder Roman auf seine Weise etwas Besonderes und somit geht bei ihm Qualität vor Quantität. Sein geradliniger und klarer Schreibstil lässt einen immer wieder schnell und leicht in seine Geschichten eintauchen.

Nachdem wir im letzten Zamorra nochmal einen Ausflug in den kosmischen Bereich der Serie gemacht haben, liefert Stefan Hensch mit diesem Roman einen vielschichtigen Grusel-Mystery-Krimi-Mix ab, der es in sich hat. Sehr kurzweilig und spannend geschrieben, entwirrt er langsam und Stück für Stück die Verbindungen der einzelnen Handlungs- und Zeitebenen. Gut konstruiert und vortrefflich inszeniert ist dieses okkulte Abenteuer ein schöner Stand-Alone-Beitrag für die Serie geworden. Fünf Sterne!

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bastei-Seriencrossover John Sinclair - Professor Zamorra - Dorian Hunter

Gespenster-Krimi 77 - Der Vampir von Rom - von Michael Schauer

Castor Pollux 1 - Gladiator der Finsternis - von Michael Schauer