Professor Zamorra











Wissenschaftler für parapsychologische Phänomene 

Furchtloser Kämpfer gegen die Ausgeburten der Hölle und Wissenschaftler für parapsychologische Phänomene – der Franzose Professor Zamorra ist beides. Zusammen mit seiner Assistentin und Gefährtin Nicole nimmt er schon seit Jahrzehnten den ewigen Kampf gegen die Mächte der Finsternis auf. Nicht nur das – das Multiversum hat viele Mächte, die nicht aus der Hölle kommen und dennoch nicht auf der guten Seite stehen. Doch der Professor ist ausgerüstet: bewaffnet mit seinem Amulett, guten Freunden und einer gehörigen Portion Humor hat er bisher noch jeden Kampf gegen – und manchmal auch mit - Dämonen, Höllenwesen und Vampiren ausgefochten – und gewonnen.

Am 2. Juli 1974 erschien im BASTEI-Verlag das erste Heft der Serie "Professor Zamorra - Der Meister des Übersinnlichen". Ursprünglich als Horror-Serie geplant verfolgte unter dem Pseudonym "Robert Lamont" eine Vielzahl an Autoren ihre eigene Philosophie. Erst als W.K. Giesa in die Serie einstieg wurde der Kurs als Fantasie-Grusel gefestigt und fortgeführt. Zusammen mit Rolf Michael konzipierte er die Serie und nahm auch immer wieder großartige Autoren wie Manfred Weinland, Claudia Kern, W.A. Hary, Walter Appel, Friedrich Tenkrat, Wolfgang Hohlbein und noch einige mehr mit ins Boot. Noch heute erscheint die Serie in 14tägigem Rhythmus. Mittlerweile sind mit Ian Rolf Hill, Thilo Schwichtenberg, Rafael Marques, Veronique Wille, Stefan Hensch, Oliver Müller und vielen anderen schon die dritte Autorengeneration am Start.

224 wird die Serie 50 Jahre alt. Ich bin noch recht frisch dabei und erst vor knapp drei Jahren auf den Geschmack an der tatsächlich langlebigste Horror-Serie gekommen. Wobei es eher ein phantastischer Mix aus Parawissenschaften, Fantasy, Grusel und SciFi ist, der seither so in keiner anderen Serie zu finden war. Nun findet ihr auch hier meine Rezensionen in einem Archiv fein sortiert. Viel Spaß:


1289 - Angriff der Fischköpfe - von Veronique Wille
1290 - Ein Dorf in Hass - von Ian Rolf Hill
1292 - Der Mentalparasit - von Stefan Hensch1294 - Schatten über Wardenclyffe - von Oliver Fröhlich1296 - Para-Mutanten - von Michael Mühlehner
1303 - Gestrandet - von Stefan Hensch
1304 - Flüsternde Schatten - von Rafael Marques
1305 - Der Fluch von Saint-Cyriac - von Adrian Doyle

Kommentare

Beliebte Posts