Die UFO-Akten 58 - Free PSI - von Rafael Marques

Rafael Marques 
DIE UFO-AKTEN
Free PSI
Band 58 
Erschienen am 09.12.2023
Cover von Shutterstock

Cliff und Judy sind gerade in Fort Meade eingetroffen. Einen großen Auftrag haben sie nicht, sie sollen sich nur beim Hauptsitz der NSA umsehen, da Senator Campbell zu Ohren gekommen ist, dass Jeremy McKay nicht mehr Leiter seiner Spezialabteilung sein soll. Als sie sich dem Militärkomplex nähern, werden sie von einer NSA-Eskorte aufgegriffen und zu einem Agenten namens Cameron Dillinger gebracht, der tatsächlich McKays Platz eingenommen hat. Er spricht offen darüber, dass sein Vorgänger auf der Fahrt zu seiner Wohnung spurlos verschwunden ist. Da ihm die Bundesmarshals wenig weiterhelfen können, lässt er sie – wenn auch nicht ganz ohne Hintergedanken – bald gehen.
Wieder zurück beim Winnebago entdecken Cliff und Judy einen USB-Stick mit einem Video, das offenbar die Entführung von McKay zeigt, und sind mittendrin in ihrem nächsten Fall ...

Nach dem letzten Roman „Die Wundersamen“ von Kolja van Horn geht es mit der aktuellen UFO-AKte von Rafael Marques sofort mit dem Thema Psi-Begabte weiter. McKay wurde entführt und Cameron Dillinger hat seinen Platz bei der NSA eingenommen. Die Gruppierung die hinter der Entführung steckt nennt sich FREE PSI. Sie versucht die parabegabten Menschen aus in den verschiedenen Einrichtungen die bisher bekannt sind zu befreien. Durch ein zugespieltes Video in dem McKays Entführung zu sehen ist, werden Cliff und Judy in den Fall gezogen und einmal mehr unfreiwillig zu Helfern ihres Gegners.

Mittlerweile haben sich viele der Autoren bei den UFO-Akten der Thematik um die PSI-Begabten angenommen. Es ist einer der dicken roten Fäden der Neuauflage. Und auch mittlerweile der interessanteste und am besten konstruierte. Hauptsächlich Rafael Marques spinnt in seinen Beiträgen diesen Faden konsequent weiter und hat neben Joshua Lee mit der Gruppe FREE PSI der Serie nun einen weiteren Höhepunkt verschafft. Der erneute Vergleich mit Akte X lässt mich dabei an die Einsamen Schützen denken. 

Dieser Roman war rundum spannend und hatte neben den Thematiken UFOs und Übersinnliches auch wieder viel Crime und Agentenflair. Joshua Lee‘s Rolle als Testpilot für UFO-Technologie ergänzt diesen sehr guten Roman um eine weitere interessante Komponente. Ich bin sehr gespannt wie es diesbezüglich und mit den Einrichtungen und Menschen um die PSI-Thematik weitergeht. Und natürlich mit FREE PSI.

Cover: ⭐️⭐️⭐️

Schreibstil: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
Thema: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
Charaktere: ⭐️⭐️⭐️⭐️
Spannung: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
Serienflair: ⭐️⭐️⭐️⭐️

Gesamt: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bastei-Seriencrossover John Sinclair - Professor Zamorra - Dorian Hunter

Gespenster-Krimi 77 - Der Vampir von Rom - von Michael Schauer

Castor Pollux 1 - Gladiator der Finsternis - von Michael Schauer