Professor Zamorra 1234 - Invasion der Killerhörnchen - von Thilo Schwichtenberg

Geschrieben von Thilo Schwichtenberg
Erschienen am 14.09.2021
Cover von Timo Wuerz

Chéri!“ Sie bekam die Verzweiflung nicht aus der Stimme! „Ich liebe dich. Ich liebe dich trotz allem!“ Rückwärts ging Nicole zur Tür. „Ich weiß, dass dein liebendes Ich ganz tief in dir verborgen ist. Suche es. Finde es. Und liebe mich wieder, wie ich dich noch immer liebe.“ Sie stand im Türrahmen. Die Waffe hielt Zamorra weiterhin auf sie gerichtet. Stand sie auf Blau oder Rot? Auf Betäuben oder Töten? Der Meister des Übersinnlichen nickte. „Ich weiß“, sprach er milde. „Ich liebe dich doch auch ...“ Dann drückte er ab.

Die Hörnchen haben Château Montagne fast übernommen. Nur Nicole, Butler Thomas, Sam Mc Taggart und die Vogeldämonin Kyra sind noch unbeeinflusst und werden von den anderen Schlossbewohnern immer mehr bedrängt. So geraten schließlich auch die letzten Widerständler in den Bann der Hörnchen. Nur Nicole scheint gegen die Beeinflussung resistent zu sein und stellt sich einem verzweifelten Kampf, als die Hörnchen und der Verursacher der Plage ihr wahres Gesicht zeigen.

Auch die Fortsetzung des außergewöhnlichen Schnappszahlen-Dreiteilers von Thilo Schwichtenberg hat unglaublich Spaß gemacht. Lediglich die Auflösung um den Ursprung der Killerhörnchen fand ich etwas zu simpel. Und als Neueinsteiger in die „Höllen-Thematik“ bei Zamorra hatte ich hier (im Gegensatz zum letzten Band) manchmal Mühe den Über- und Durchblick zu behalten. Dennoch habe ich mich schnell an die ganzen Protagonisten gewöhnt und die Schlossbewohner sind mir eh schon ans Herz gewachsen. Das Finale mir Kyra und Killerhörnchen Nummer 1234 brachte mich einmal mehr während der letzten beiden Bänden zum Schmunzeln. Ein kurioser Beitrag von Thilo, der dem „Jubiläumsband“ 1234 mehr als gerecht wurde.
Vier Sterne!
⭐️⭐️⭐️⭐️


Beliebte Posts aus diesem Blog

Bastei-Seriencrossover John Sinclair - Professor Zamorra - Dorian Hunter

Gespenster-Krimi 77 - Der Vampir von Rom - von Michael Schauer

Castor Pollux 1 - Gladiator der Finsternis - von Michael Schauer