Freitag, 22. November 2019

Perry Rhodan Mission SOL 12 - Der Würfel fällt - von Kai Hirdt

Geschrieben von Kai Hirdt
Titelbild von Dirk Schulz
Erschienen am 15.11.2019

Auf der Erde schreibt man das Jahr 1552 Neuer Galaktischer Zeitrechnung. Seit über 3000 Jahren erforschen terranische Raumschiffe das Universum. Manche werden zu Legenden – insbesondere die gigantische, hantelförmige SOL, die seit langer Zeit verschollen ist. Perry Rhodan, der die Menschheit von Beginn an bei ihren Vorstößen ins All geleitet hat, wird in die ferne Galaxis Tare-Scharm entführt. Dort stößt er auf Nachkommen der SOL-Besatzung und erfährt, dass die SOL in einer mysteriösen Chaoszone gefangen ist. Er kann das Schiff samt Mannschaft retten.

Doch dabei erwacht eine äonenalte Gefahr von Neuem. Ein Handlanger der Chaosmächte will überall in Tare-Scharm Regionen des Chaos erschaffen. Dies und die rabiate Gegenwehr der Ordnungsmächte hätte den Tod von Milliarden Intelligenzwesen zur Folge. Perry Rhodan erkennt, dass das Zentrum der Bedrohung im Acht-Sonnen-Kubus von Evolux zu finden ist. Die einzige Chance einer ganzen Galaxis ist, dass DER WÜRFEL FÄLLT …
Perry Rhodan muss Eoract daran hindern, aus der Protochaotischen Zelle heraus das Chaos in unzählige andere Systeme zu verbreiten. Dazu muss er die Verantwortlichen auf Evolux dazu bewegen, ihn bei seinen verwegenen Plänen zu unterstützen. Doch unter den Solanern befindet sich ein Saboteur, der Eoracts Pläne und das Chaos unterstützt. Es gilt die Katastrophe zu verhindern und den Schuldigen zu finden, bevor Milliarden Intelligenzwesen sterben müssen.

Was für ein Finale! Ich habe ja in fast jeder Rezension erwähnt, wie gut konzipiert und rund diese Miniserie ist. Der Abschluss setzt dem ganzen aber die Krone auf. Es gibt etliche Wendungen, so dass ich zwischendurch selbst nicht mehr weiß, was und wem ich glauben soll. Die Actionszenen sind im Gegensatz zu einigen anderen Teilen der Serie hier richtig platziert und sorgen für atemlose Spannung. Es sind große kosmische Ereignisse die hier behandelt werden und die so auch schon lange nicht mehr in der Hauptserie vertreten waren. Das Ende des Romans an Bord der LEUCHTKRAFT bietet einen grandiosen (vorläufigen) Abschluss. Seit einiger Zeit wurde ja schon in den Sozialen Medien gemunkelt, dass die Mission SOL weitergehen soll. Im Abspann des Romans wird dies nun auch bestätigt. Sicherlich war zunächst am Ende von Band 12 die Rückkehr Rhodans durch den Shod-Spiegel geplant. Die Weiterführung der Serie im kommenden Jahr lässt ihn aber zunächst auf der LEUCHTKRAFT verweilen. Und wir dürfen uns jetzt schon auf weitere Abenteuer an Bord des legendären Raumschiffs freuen.
Wieder mal fünf Sterne für diesen Roman und die gesamte Serie!
⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Keine Kommentare:

Kommentar posten