Montag, 2. Dezember 2019

Maddrax 518 - Taratzen! - von Ian Rolf Hill

Geschrieben von Ian Rolf Hill
Erschienen am 26.11.2019
Cover von Néstor Taylor

In Paris erscheint ein Stück einer Parallelwelt, in der die Taratzen die außerirdischen Daa'muren besiegt haben und nun als intelligenteste, telepathisch begabte Spezies die Erde beherrschen. Die Menschen spielen hier eine untergeordnete Rolle als Sklaven und Haustiere. Das stellen auch Matt, Aruula und Rulfan fest, als sie in dem Areal landen. Doch die Gefahr kommt nicht von innen, sondern rennt draußen gegen den Dornenwall an: zehntausende primitiver Taratzen, die ein unseliger Ruf in das Zentrum zu locken scheint und die sich durch nichts aufhalten lassen...
 
Auf diesen Titel habe ich mich schon seit der diesjährigen Fark im Sommer gefreut, auf der mir Florian einen kurzen exklusiven Blick auf dieses wunderschöne Cover gewährt hat. Seitdem machte ich mir Gedanken, warum dort ein junger Rulfan wieder zu sehen ist?! Mittlerweile ist dieses Geheimnis gelöst und ich kann auch über den zum tollen Cover gehörigen ebenso tollen Roman berichten. Optik und Inhalt passen also perfekt zusammen. Auch die dargestellte Szene finden wir im Roman im letzten Drittel genauso wieder.
 
Ich bin immer wieder begeistert, welche kontinuierlich hohe Qualität Florian Hilleberg mit seinen Romanen abliefert. Egal bei welcher Serie, gelingt ihm sehr oft ein spannender und anspruchsvoller Heftroman, der zudem noch irgendwo das gewisse Etwas bereithält. Dieses i-Tüpfelchen ist im vorliegenden Roman die Geschichte zweier Frauen und ihrer Kinder, deren tragisches Schicksal der Autor als Nebengeschichte zum Hauptteil erzählt. Und dieser Hauptteil ist von vorne bis hinten einfach nur kurzweilig und spannend. Die Taratzen waren in Band 1 damals die ersten Mutationen der dunklen Zukunft der Erde die uns begegneten und haben mich gleich in ihren schaurigen Bann gezogen. Seitdem mag ich die Romane in denen Sie auftauchen. Und im aktuellen Band bekommen wir (wie Titel und Cover schon versprechen) die geballte Taratzenladung.
 
Ein weiterer fünf Sterne Roman innerhalb des aktuellen Zyklus!
⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Keine Kommentare:

Kommentar posten